1. Startseite
  2. Leben retten will gelernt sein

Leben retten will gelernt sein

In der Woche der Wiederbelebung bot das Krankenhaus Jülich in seinem Foyer ein Reanimationstraining an. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, sich fit für den Notfall zu machen.


Mindestens 50.000 Menschen erleiden jährlich in Deutschland einen Herz-Kreislauf-Stillstand außerhalb von Kliniken. Nur 10 Prozent der Betroffenen überleben. Experten gehen davon aus, dass sich die Überlebenschancen der Patientinnen und Patienten verdoppeln bis verdreifachen könnten, wenn mehr Menschen unverzüglich Wiederbelebungsmaßnahmen einleiten würden. Sie sind sicher, dass jedes Jahr in Deutschland 10.000 Leben gerettet werden könnten, wenn Passanten oder Angehörige im Ernstfall sofort mit einer Herzdruckmassage beginnen würden. 

Doch Leben retten will gelernt sein. Deshalb hat das Krankenhaus Jülich in der Woche der Wiederbelebung ein kostenloses Reanimationstraining angeboten. Viele Besucherinnen und Besucher nutzten die Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung, unter anderem von Dr. Sabine Tack, Chefärztinder Anästhesie und Notfallmedizin, an einer speziellen Puppe lebensrettende Maßnahmen zu üben. Dabei stand vor allem die Herzdruckmassage im Fokus: Was zuerst?  Prüfen - Rufen - Drücken! Wo setze ich meine Hände auf? Wie viel Druck muss ich ausüben und welcher Rhythmus ist der richtige – Stichwort „Stayin' Alive". 

Dass auch viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Chance nutzten, ihr Wissen und Können noch einmal aufzufrischen, rundete die erfolgreiche Aktion perfekt ab.

News

23.07.2024
„Das Thema ist sicher nicht einfach", sagte Dr. Thomas Stolzenburg zu Beginn seines Vortrags. „Wir befassen uns mit dem nahenden Ende des Lebens. Das ...
16.07.2024
Ein erfahrener Chirurg und Notfallmediziner übernimmt die Führung der Zentralen Notaufnahme (ZNA) im Krankenhaus Jülich. Dr. Ali Sharifi ist neuer Che...
12.07.2024
In seiner nächsten Jülicher Gesundheitsstunde greift das Krankenhaus Jülich ein Thema auf, das weit über die rein medizinischen Aspekte hinausgeht. „W...
11.07.2024
Das Indener Rathaus war die erste Station der Jülicher Gesundheitsstunde on Tour. Im Ratssaal bot das Krankenhaus Jülich sein beliebtes Patientenforum...

Ihr Team Gesundheit

Auf unserer Website möchten wir Ihnen einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Bereiche unseres Krankenhauses geben. Sollten Sie die von Ihnen gewünschte Information nicht finden, stehen wir gerne zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an!

Krankenhaus Jülich

      städtisch. menschlich. kompetent.

Adresse

Krankenhaus Jülich GmbH
Kurfürstenstr. 22
52428 Jülich

Tel.: 0 24 61 6 20 - 0
Fax: 0 24 61 6 20 - 20 09