1. Startseite
  2. Aktuelles / News

Den Tagen mehr Leben geben

„Das Thema ist sicher nicht einfach", sagte Dr. Thomas Stolzenburg zu Beginn seines Vortrags. „Wir befassen uns mit dem nahenden Ende des Lebens. Das ist mit Ängsten und großen Unsicherheiten verbunden." Doch dem leitenden Arzt der Palliativmedizin im Krankenhaus Jülich gelang es in dieser etwas anderen Gesundheitsstunde, Vertrauen zu schaffen. Ver...

Weiterlesen

Zentrale Notaufnahme unter neuer Leitung

Ein erfahrener Chirurg und Notfallmediziner übernimmt die Führung der Zentralen Notaufnahme (ZNA) im Krankenhaus Jülich. Dr. Ali Sharifi ist neuer Chefarzt der ZNA. Der 51-Jährige wechselt vom Niederrhein an die Rur. In Viersen hat er die Notaufnahme des Allgemeinen Krankenhauses in den zurückliegenden drei Jahren als Chefarzt strukturell weiterent...

Weiterlesen

Was heißt palliative Behandlung?

In seiner nächsten Jülicher Gesundheitsstunde greift das Krankenhaus Jülich ein Thema auf, das weit über die rein medizinischen Aspekte hinausgeht. „Was heißt palliative Behandlung? Und was leistet sie für Patienten und Familie?" ist der Titel des Forums, zu dem das Krankenhaus am Montag, 22. Juli (Beginn: 17 Uhr), einlädt. Im Fokus der Pallia...

Weiterlesen

Gesundheitsstunde on Tour macht Station in Inden

Das Indener Rathaus war die erste Station der Jülicher Gesundheitsstunde on Tour. Im Ratssaal bot das Krankenhaus Jülich sein beliebtes Patientenforum erstmals extern an. „Hüft- und Knieschmerzen – wie schonende OP-Verfahren helfen" war die Überschrift der Informationsveranstaltung, zu dem die Gemeinde Inden mit dem Krankenhaus eingeladen hatte. „W...

Weiterlesen

Themen und Termine der Gesundheitsstunde im 2. Halbjahr

Interessante und verständliche Informationen für Patientinnen und Patienten, Angehörige und alle Interessierten – kompakt in 60 Minuten: Mit diesem Erfolgsrezept geht die Jülicher Gesundheitsstunde auch in das zweite Halbjahr 2024. Einmal monatlich laden das Krankenhaus Jülich und die AOK Rheinland/Hamburg zu ihrer Infoveranstaltung ins Krankenhaus...

Weiterlesen

Die Gesundheitsstunde geht auf Tour

Das Krankenhaus Jülich geht mit seiner Gesundheitsstunde auf Tour. Zusätzlich zu den monatlichen Terminen im Krankenhaus wird das erfolgreiche Patientenforum jetzt auch an anderen Veranstaltungsorten in der näheren Region angeboten. Ihre Premiere feiert die „Jülicher Gesundheitsstunde on Tour" am Mittwoch, 10. Juli (Beginn: 17 Uhr), im Ratssaal Ind...

Weiterlesen

Patienten profitieren von der neuen Portalpraxis

Die ambulante Notdienstpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) und die Zentrale Notaufnahme (ZNA) des Krankenhauses Jülich rücken ganz nah zusammen. Und das ist nicht nur räumlich zu verstehen: Mit dem Umzug aus einem Nachbargebäude der Klinik in Praxisräume direkt gegenüber der Zentralen Notaufnahme des Hauses startet am 1. Juli in Jülich auc...

Weiterlesen

Von der Bänderdehnung bis zum Schlaganfall

Die richtige Einschätzung von Notfallpatienten rettet Leben. Deshalb wird in einer Notaufnahme selbstverständlich nichts dem Zufall überlassen. Und schon gar nicht nach Prinzip gearbeitet „Wer zuerst kommt, wird zuerst behandelt". „Triage" ist der Fachbegriff für die Ersteinschätzung der Behandlungsdringlichkeit. Er steht für ein standardisiertes V...

Weiterlesen

Triage in der Notaufnahme

Wer zuerst kommt, wird zuerst behandelt. Wäre so das Prinzip in den Notaufnahmen unserer Kliniken hätte das für viele Patientinnen und Patienten katastrophale Folgen. Selbstverständlich braucht der Mensch mit Verdacht auf einen Herzinfarkt dringender Hilfe als jemand, der mit einer kleinen Schnittwunde in die Notaufnahme kommt. Doch wie entscheidet...

Weiterlesen

​Was hilft bei Knieproblemen?

Das Knie gilt als kompliziertestes Gelenk des Menschen. Und es ist wahrscheinlich das problemanfälligste. Rund 20 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Knieschmerzen und brauchen medizinische Hilfe. In der Jülicher Gesundheitsstunde standen jetzt die operativen Behandlungsmöglichkeiten im Fokus. Dr. Michael Lörken, Chefarzt der Klinik für ...

Weiterlesen

Das chirurgische Team wächst weiter

Der Ausbau des chirurgisch-orthopädischen Angebots im Krankenhaus Jülich geht weiter. Für den Schwerpunkt Fußchirurgie hat das Krankenhaus jetzt eine erfahrene Spezialistin als neue Sektionsleiterin gewonnen: Dr. Ursula Keuken wird am 1. Juni die Leitung des Fachgebiets übernehmen. Die 58-Jährige wechselt aus dem Marienhospital Aachen nach Jülich, ...

Weiterlesen

Neuer Knorpel aus dem Labor

Ein schmerzendes Knie belastet nicht nur beim Sport, sondern auch im Alltag. Die Ursache ist häufig ein Knorpelschaden. Das Problem dabei: Anders als Muskeln und Knochen kann Knorpel nicht heilen. Und doch lässt er sich unter bestimmten Umständen wieder aufbauen. Mit einer speziellen Transplantationstechnik, die jetzt auch im Krankenhaus Jülich ang...

Weiterlesen

Was tun bei Knieschmerzen?

Verletzungen, Fehlbelastungen, Verschleiß, Entzündungen – Knieschmerzen können viele Ursachen haben. Und genauso vielfältig sind die Behandlungsmöglichkeiten. In der Jülicher Gesundheitsstunde stehen am Montag, 27. Mai (Beginn: 17 Uhr), die operativen Verfahren im Vordergrund. Im Foyer des Jülicher Krankenhauses stellt Dr. Michael Lörken, Chefarzt ...

Weiterlesen

Kostenlose Pflegeschulungen für Angehörige

Familie ist nach wie vor die tragende Säule der Pflege in Deutschland. Für etwa zwei Drittel der Pflegebedürftigen übernehmen Angehörige die Hauptverantwortung. Sehr wichtig ist es, dass sie dabei nicht alleingelassen werden. Die Familiale Pflege im Krankenhaus Jülich ist deshalb nicht nur erster Ansprechpartner und Berater, wenn auf den Krankenhau...

Weiterlesen

Modernste Technik für die Wirbelsäulenchirurgie

Den Ausbau seines medizinischen Angebots treibt das Krankenhaus Jülich nicht nur mit der Erweiterung des ärztlichen Führungsteams, sondern auch mit Investitionen in modernste Technik voran. So stehen der neuen Wirbelsäulenspezialistin Kristin Aretz und ihrem Team jetzt ein Hochleistungsmikroskop und ein neuer Satz Spezialinstrumente zur Verfügung. ...

Weiterlesen

Viele Tipps für einen gesunden Rücken

Bewegen, bewegen, bewegen! Dieses Motto gaben die Referentinnen den Besuchern der Jülicher Gesundheitsstunde mit auf den Weg. Thema des Patientenforums, zu dem das Krankenhaus Jülich und die AOK einmal monatlich einladen, war diesmal der Rücken. Wirbelsäulenspezialistin Kristin Aretz und Physiotherapeutin Mirjam Richter hatten zahlreiche Tipps mitg...

Weiterlesen

Spezialist für den Einsatz neuer Gelenke

Das Krankenhaus Jülich setzt den Ausbau seines chirurgisch-orthopädischen Angebots konsequent fort. Für den Schwerpunkt Endoprothetik hat das Krankenhaus jetzt einen weiteren versierten Operateur gewonnen. Fouzi Emetike bringt zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Implantation von künstlichen Hüft- und Kniegelenken mit. Er übernimmt die Sektionslei...

Weiterlesen

Große Erfahrung und hohe Qualität

Er bringt hohe fachliche Qualität und große Erfahrung mit an die Rur. Dr. Klaus Friedhoff ist neuer Sektionsleiter der Allgemein- und Viszeralchirurgie im Krankenhaus Jülich. Der gebürtige Bergheimer ist für das städtische Krankenhaus mit Blick auf die laufende Weiterentwicklung und Profilierung des chirurgischen Angebots ein großer Gewinn: Der 66-...

Weiterlesen

„Heute hab ich wieder Rücken"

Über 60 Prozent der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland leiden mindestens einmal im Jahr unter Rückenbeschwerden. Bei fast jedem fünften Erwachsenen sind die Schmerzen chronisch. Der Rücken ist für den modernen Menschen die Schwachstelle Nummer 1. Der Satz „Heute hab ich wieder Rücken" ist daher vielleicht einer der am häufigsten gesprochenen – ...

Weiterlesen

Direkt wieder auf den Beinen

Viele Menschen, die unter ständigen Hüft- oder Knieschmerzen leiden, befassen sich früher oder später mit der Frage nach einem Gelenkersatz. Wann ist der Einsatz eines künstlichen Gelenks sinnvoll und was kommt dann auf die Patientinnen und Patienten zu? Beantwortet wurde diese Frage in der Jülicher Gesundheitsstunde unter dem Titel „Endoprothetik ...

Weiterlesen

News

23.07.2024
„Das Thema ist sicher nicht einfach", sagte Dr. Thomas Stolzenburg zu Beginn seines Vortrags. „Wir befassen uns mit dem nahenden Ende des Lebens. Das ...
16.07.2024
Ein erfahrener Chirurg und Notfallmediziner übernimmt die Führung der Zentralen Notaufnahme (ZNA) im Krankenhaus Jülich. Dr. Ali Sharifi ist neuer Che...
12.07.2024
In seiner nächsten Jülicher Gesundheitsstunde greift das Krankenhaus Jülich ein Thema auf, das weit über die rein medizinischen Aspekte hinausgeht. „W...
11.07.2024
Das Indener Rathaus war die erste Station der Jülicher Gesundheitsstunde on Tour. Im Ratssaal bot das Krankenhaus Jülich sein beliebtes Patientenforum...

Ihr Team Gesundheit

Auf unserer Website möchten wir Ihnen einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Bereiche unseres Krankenhauses geben. Sollten Sie die von Ihnen gewünschte Information nicht finden, stehen wir gerne zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an!

Krankenhaus Jülich

      städtisch. menschlich. kompetent.

Adresse

Krankenhaus Jülich GmbH
Kurfürstenstr. 22
52428 Jülich

Tel.: 0 24 61 6 20 - 0
Fax: 0 24 61 6 20 - 20 09