1. Startseite
  2. Mit Sicherheit gut versorgt

Mit Sicherheit gut versorgt

Nach dreijähriger Ausbildung starten sie nun als Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner durch: die erfolgreichen Absolventen des Krankenhauses Jülich.


Patientensicherheit ist für Krankenhäuser eine wichtige und große Aufgabe. Und doch sind es oft die vermeintlich kleinen Dinge, die unbedingt beachtet werden müssen, damit Patientinnen und Patienten im Krankenhaus gut und sicher aufgehoben sind. Das veranschaulichte das Aktionsteam des Krankenhauses Jülich am Welttag der Patientensicherheit ganz authentisch direkt am Patientenbett.

Im Mittelpunkt des Aktionstages stand diesmal die Pflege. Die Praxisanleiterinnen Christa Utzerath und Gerda Schmitz hatten mit fünf Auszubildenden einen „Room of Horrors" vorbereitet. Viele kleinere und größere Gefahrenquellen rund ums Patientenbett wurden vorgeführt, um bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Sinne zu schärfen – beispielsweise für die Klingel, die außerhalb der Reichweite des Patienten liegt, für eine falsch platzierte Sauerstoffbrille, Stolperfallen rund ums Bett, Tabletten unter der Bettdecke oder einfach nur die falsche Betthöhe.

Wichtige Hinweise in Sachen Hygiene im Patientenzimmer gab Hygienefachkraft Frank Martin. Sicherheit in der Bewegung war das Thema von Physiotherapie-Leiterin Mirjam Richter, die wertvolle Hilfsmittel vorstellte. Dass Patientensicherheit auch nach dem Krankenhausaufenthalt im Fokus des Krankenhauses bleibt, verdeutlichte abschließend Marion Boensch vom Sozialdienst, die über Unterstützungsangebote beim Übergang in die häusliche Pflege berichtete. 

News

10.06.2024
Wer zuerst kommt, wird zuerst behandelt. Wäre so das Prinzip in den Notaufnahmen unserer Kliniken hätte das für viele Patientinnen und Patienten katas...
28.05.2024
Das Knie gilt als kompliziertestes Gelenk des Menschen. Und es ist wahrscheinlich das problemanfälligste. Rund 20 Millionen Menschen in Deutschland le...
23.05.2024
Der Ausbau des chirurgisch-orthopädischen Angebots im Krankenhaus Jülich geht weiter. Für den Schwerpunkt Fußchirurgie hat das Krankenhaus jetzt eine ...
15.05.2024
Ein schmerzendes Knie belastet nicht nur beim Sport, sondern auch im Alltag. Die Ursache ist häufig ein Knorpelschaden. Das Problem dabei: Anders als ...

Ihr Team Gesundheit

Auf unserer Website möchten wir Ihnen einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Bereiche unseres Krankenhauses geben. Sollten Sie die von Ihnen gewünschte Information nicht finden, stehen wir gerne zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an!

Krankenhaus Jülich

      städtisch. menschlich. kompetent.

Adresse

Krankenhaus Jülich GmbH
Kurfürstenstr. 22
52428 Jülich

Tel.: 0 24 61 6 20 - 0
Fax: 0 24 61 6 20 - 20 09